Wodibär's kleine Welt
  Rasse- oder Mischlingshund
 
Die Rassen unterscheiden sich in erheblich in Größe, Gestalt, Fellfärbung, Fellbeschaffenheit und Charakter.

Beim Welpen eines Mischlings ist es schwierig etwas über die Vorfahren zu sagen. Und somit auch über die spätere Eigenschaften wie Aussehen und Größe.

Natürlich spricht das zwangsläufig nicht gegen einen Mischlingshund. Auch er kann genau so zum zuverlässigen Kameraden werden.

Die Rassentypen beziehen sich nicht nur auf das Aussehen des Hundes, sondern auch auf  dessen Verhalten. Es gibt zwar das typische „Rasse-Hundeverhalten“ und dennoch sind die spezifischen Merkmale vorhanden.

Um Hunde bedarfsgerecht halten zu können aber auch den passenden Hund zu finden, sollte der künftige Hundebesitzer deshalb unbedingt die Besonderheiten der unterschiedlichen Rassen kennen.

Daher sollte ein Hund nie unter optischen Gesichtspunkten ausgewählt werden.

Information hierzu finden sich u.a. in entsprechenden Lektüren, im Internet, bei Hundezüchter, Tierheimen und Hundevereinen.

 
  Insgesamt waren schon 31731 Besucher hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=